Sie sind hier: Startseite > des Volkes neue Kleider

des Volkes neue Kleider

Thema: Noch mehr Gegenwind:
Der Physiker und Analyst Dr. Björn O. Peters, der sich seit Jahren wissenschaftlich mit den volkswirtschaftlichen Gesichtspunkten der „Energiewende" befasst, formuliert im Aufsatz - Energiepolitik im 21. Jahrhundert oder "des Volkes neue Kleider"- seine Erkenntnisse folgendermaßen (Auszug):

... Seit zwei Jahrzehnten fokussiert sich die deutsche Energiepolitik im Wesentlichen auf den Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie, die Förderung erneuerbarer Energieträger in der Stromerzeugung und auf die Wärmedämmung. Hierdurch sollten mehrere Ziele erreicht werden, insbesondere soll die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern verringert und der CO2-Ausstoß insgesamt verringert werden.
Trotz gewaltiger Anstrengungen werden diese beiden Ziele jedoch nicht erreicht.
So ersetzen die durch das EEG geförderten Wind- und Solarkraftwerke (WSK) gerade einmal gut drei Prozent des Primärenergieverbrauchs, obwohl über die Gesamtdauer der bereits zugesagten Vergütungsperioden für sie erhebliche volkswirtschaftliche Kosten anfallen werden. Der Grund für diese geringe Effizienz der eingesetzten volkswirtschaftlichen Mittel ist, dass die Stromproduktion aus WSK aus meteorologischen Gründen zeitlich unkorreliert*1 mit unserem Lastverhalten, über ganz Deutschland hinweg aber räumlich hoch korreliert*1 ist.
Das hat zur Folge, dass WSK in wenigen Jahresstunden Überschüsse produzieren, WSK-Strom aber in mehr als der Hälfte der Jahresstunden nur in sehr geringem Umfang zur Verfügung steht, die WSK daher thermische Kraftwerke nicht ersetzen können...

...Ein besonders teures Beispiel ist die Förderung von WSK durch das EEG, die für ca. 500 Milliarden Euro*2 bis 2035 lediglich ca. 3-5 Prozent des Primärenergieverbrauchs substituieren*3 werden und bei denen der durch sie erzielte Rückgang an CO2-Emissionen kaum messbar ist. Im Gegensatz dazu sollte Politik so gestaltet sein, dass sie klar definiert, welche Ziele zu welchen Kosten erreicht werden sollen, und Messvorschriften angeben, wie sowohl Kosten als auch Effekt gemessen werden können...

(Quelle: Website des Deutschen Arbeitgeberverbandes, mit freundlicher Genehmigung von www.deutscherarbeitgeberverband.de.)

Den überaus gelungenen, unideologisch- und äußerst erfrischenden Artikel finden Sie unter: www.deutscherarbeitgeberverband.de in voller Länge!

Anmerkungen:

*1 korrelieren = in Beziehung zu Etwas stehen
*2 500 Milliarden Euro sind ausgeschrieben 500 000 000 000 Euro -
    Zum Vergleich, für den Bundeshaushalt 2016  wurden Gesamtausgaben von 316,9 Milliarden Euro beschlossen!
*3 substituieren = ersetzen

Die Schlagschatten großer WK-Anlagen werden von Anwohnern oft als sehr störend empfunden, genauso wie die Schatten- Simulation auf unserer Website etliche User stört.
Im Gegensatz zur echten WKA können Sie den Schattenwurf bei uns jederzeit nachhaltig abschalten. Wählen Sie bitte dazu aus der folgenden Liste den Eintrag „Schatten AUS"!


Noch ist dieses Bild eine Montage!
Veto
blickt bestürzt nach Levern.
Lesen Sie mehr...

Das sieht nicht gut aus für die Leverner Bürgerinnen und Bürger!

Mitmachen!

Jeder kann bei uns mitmachen!
Unterstützen Sie unsere Initiative durch Textbeiträge, Anregungen oder Spenden.

Wir garantieren für die zweckmäßige Verwendung der eingebrachten Beiträge und für 100% Transparenz im Umgang mit den gesammelten Geldspenden