21 Mio zum Muttertag

Thema: Muttertag

In 7 Stunden 21 Millionen Euro verschenkt - Mehr Sozialismus geht nicht mehr
-
Holger Douglas, Vorstand Technik und Wissenschaft, Deutscher Arbeitgeber Verband, zieht Bilanz.

21,3 Millionen Euro hat uns der Spaß gekostet, nein, nicht die Geschenke am Muttertag, die an die Mütter gingen, sondern an diejenigen, die so nett waren, unseren überflüssigen Strom abzunehmen.

Jener Sonntag, der 8. Mai 2016, zeigte sich als schöner Tag mit blauem Himmel, viel Sonne und vor allem an den Küsten viel Wind. Ein Tag so recht nach dem Geschmack gutgläubiger Grüner: Die Photozellen auf den Dächern brutzelten und erzeugten Strom in rauen Mengen, die Windräder brummten und pumpten ihren Strom in die Netze, und die Biomasseanlagen müffelten vor sich hin und erzeugten aus aufwendig und energieintensiv in Monokulturen angebautem Mais Strom...

(Quelle: Website des Deutschen Arbeitgeberverbandes, mit freundlicher Genehmigung von www.deutscherarbeitgeberverband.de.)